Trauernde Kinder in Schleswig-Holstein

1500€ für Einzelberatungen

Wenn Kinder bereits mit den schlimmsten Seiten des Lebens konfrontiert werden, ist es keine Frage, dass sie Unterstützung und Hilfe brauchen. Viele dieser Kinder müssen den Suizid eines geliebten Menschen, schwere Unfälle und Todesfälle innerhalb der Familie oder Mehrfachverluste verarbeiten. Schicksale, die über die Grenzen des Tragbaren hinaus gehen und die mehr brauchen, als das Gruppenangebot bieten kann. Mit dem Projekt „Einzelberatungen für Kinder, Jugendliche und Familien“ versucht der Trauernde Kinder Schleswig-Holstein e.V. gebrochene Kinderherzen auf dem Wege ihrer Heilung zu begleiten und zu unterstützen. Damit diese Arbeit weiter bestehen und fortgeführt werden kann, unterstützt die Coop-Stiftung Unser Norden den Verein dieses Jahr mit 1500€. Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien nur das beste und eine glückliche Zukunft!  

 

Zurück