Flüchtlingshilfe: coop-Stiftung »Unser Norden« spendet 30.000 € Spontane Spende am R.SH-Kindertag wird drei Projekte im Land unterstützen.

Flüchtlingshilfe: coop-Stiftung »Unser Norden« spendet 30.000 € Spontane Spende am R.SH-Kindertag wird drei Projekte im Land unterstützen

Eckernförde/Kiel. Im Rahmen des R.SH-Kindertages in Eckernförde hat die coop-Stiftung »Unser Norden« dem Land Schleswig-Holstein am gestrigen Sonntag 30.000 € zur Flüchtlingshilfe gespendet. Auf der Veranstaltungsbühne des Kindertages überreichten die Vorstandsmitglieder der coop eG Thorsten Tygges und Rüdiger Kasch den symbolischen Scheck an Bildungsministerin Britta Ernst. »Die Freude der Kinder hier auf dem Fest und gleichzeitig die Bilder der ankommenden Flüchtlinge in den vergangenen Tagen haben uns bewogen, spontan, schnell und zielorientiert zu spenden«, sagte Thorsten Tygges. Die Ministerin wählte bereits drei Projekte aus, die mit dem Geld unterstützt werden sollen: der »Willkommen in Boostedt e. V.«, das Projekt der Brücke Rendsburg »Schüler helfen Schülern« sowie der Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein. Für die in dieser Woche neu eingeweihte Flüchtlingsschule in Boostedt wird »Willkommen in Boostedt e. V.« Möbel und Schulbücher kaufen. Beim Projekt »Schüler helfen Schülern« sind Schüler von fünf Rendsburger Schulen Paten für ihre neuen Mitschüler – sie bringen ihnen Deutsch bei und gestalten gemeinsam deren Freizeit. Der Flüchtlingsrat SchleswigHolstein wiederum wird das gespendete Geld in die weitere dringend benötigte Ausstattung des Flüchtlingsdorfes am Kieler Nordmarksportfeld investieren. Zudem wird die coop eG an das Land Schleswig-Holstein insgesamt 2.500 Plüschtiere des »Unser Norden«-Maskottchens »Ole« spenden als kuscheligen Willkommensgruß für die Flüchtlingskinder im Norden.

Kontakt

Katharina Rehm
Stiftungsbetreuung
Tel.: 0431/7250-738
E-Mail: katharina.rehm@coop.de

coop-Stiftung »Unser Norden«

Benzstraße 10, 24148 Kiel
Internet: www.alles.coop

 

Zurück